Curriculum Vitae

Lutz Mardorf

 

Studium des Maschinenbaus an der RWTH Aachen mit Abschluss als Dipl.-Ing..

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik der RWTH Aachen. Promotion zum Doktor-Ingenieur.

 

Projektingenieur bei der deutsch-französischen Kooperation mit Fives-Lille-Babcock, Paris.

 

Projektingenieur bei der Bayer AG, Leverkusen.

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektingenieur bei der Mobil Oil AG, Hamburg.

 

Paticipation in Graduate Program in Environmental Management, University of San Francisco.

 

Projektleiter und kom. Abteilungsleiter im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DLR Lampoldshausen und Leiter des DLR-Teilprogramms Heizungstechnik.

 

Berufung zum Professor an die Hochschule Osnabrück (HS OS) im Fachbereich Maschinenbau für die Lehrgebiete der Thermodynamik.

 

Mitglied der Lenkungsgruppe der Niedersächsischen Landesinitiative Brennstoffzelle.

 

Leiter des Labors für Angewandte Thermodynamik an der Hochschule Osnabrück.

 

Projektleiter der Science to Business GmbH der Hochschule Osnabrück in der Auftragsforschung und Projektberatung für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.

 

Erfinder mehrerer Patente für Heizölbrenner und Absorptionswärmepumpen.

 

Lehrbeauftragter Professor im Ruhestand für Technische Thermodynamik an der HS OS.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angewandte Thermodynamik Prof. Dr. Lutz Mardorf